Musikwerkstatt

Ganz nach dem Motto: „Musik soll Spaß machen!“ führe ich, Ricarda Nigsch, die Musikwerkstatt und bin der Meinung, niemand kann die Musikwerkstatt besser beschreiben, als die Schülerinnen und Schüler, die freiwillig einen Nachmittag mit mir verbringen, selbst.

 

Joshua, 3c: „Ich komme gerne zur Musikwerkstatt, weil ich hier mein Talent mit dem Klavier zeigen kann.“

Cristiana, 3b: „Musik ist mein Leben!“

Samuel, 1c: „Mein Interesse an Instrumenten ist groß – das war es schon immer.“

Pelin, 1c: „Musik ist für mich das Größte!“

Ayse Ecrin, 1c: „Ich singe seit 2 Jahren in einem Chor und liebe diese vertraute Gruppe mit vielen talentierten Schülern.“

Xenia, 1b: „In der Musikwerkstatt treffe ich meine Freunde aus anderen Klassen mit dem gleichen Interesse.“

Kerem, 2a: „Ich freue mich auf die Auftritte der Musikwerkstatt.“

Ela, 1d: „Hier habe ich endlich Kinder aus anderen Klassen kennen gelernt.“

Roaa, 2a: „Mit gefällt, dass man sich hier trauen kann zu singen, ohne dass man von jemandem ausgelacht wird.“

Celina & Merve, 4b: „Uns gefällts hier, weil man von allen akzeptiert wird, egal wie alt man ist und weil es hier immer etwas zum Lachen gibt.“

 

 

Die Highlights unseres Schuljahres sind natürlich unsere Auftritte, für die wir uns laufen vorbereiten.

Diese Veranstaltungen variieren jährlich:

  • Bezirksjugendsingen
  • Weihnachtsfeier der Schule
  • Tag der offenen Tür der Schule
  • Musicals
  • Christkindlemarkt Bludenz
  • Schülerlandesfinale Fußball im Stadion Bludenz
  • Abschlussfeier der Schule